Projektmanagement

Für finius stehen das Projektergebnis und die Zufriedenheit des Auftraggebers im absoluten Mittelpunkt. Nur wenn das angestrebte Ergebnis passend und innerhalb des zeitlichen und wirtschaftlichen Planungsrahmens erreicht wird, sind wir auch zufrieden. Dieses Ziel verlieren wir nie aus den Augen und konnten so schon viele Projekte mit den unterschiedlichsten Themenstellungen gemeinsam mit unseren Kunden erfolgreich realisieren.

finius bietet ihnen dabei nicht nur die Expertise ihrer Projektmanager. Unser Beraterteam unterstützt Sie auch in allen weiteren Themenfeldern, die eine essentielle Voraussetzung für ein erfolgreiches Projekt sind.

Eine klare Auftragslage, gute Anforderungsdefinitionen und ein eindeutiges Zielbild sind wesentlich. Dabei achten wir besonders auf die Abgrenzung zwischen „in-scope“ und „out-of-scope“, damit allen Beteiligten die Zielsetzung deutlich wird. Hier können Sie von unserem Know-How in der Business Analyse und dem Requirement-Management partizipieren.

Unsere erfahrenen Projektmanager sorgen für die erforderliche Planungs- und Steuerungsgrundlage, um den Projektfortschritt jederzeit im Blick zu haben. Dieses umfasst auch eine adäquate Ressourcensteuerung und Risikomanagement im Projekt.

Ein wichtiger Baustein ist hier das aktive Qualitätsmanagement sowie die Integration des Testmanagements in ein Projekt. So stellen wir für sie sicher, dass die Ergebnisse stimmig und hochwertig sind.

Bei größeren Vorhaben ist eine adäquate und kompetente Unterstützung durch ein Projektmanagement-Office wichtig. Nur dann ist eine Projektleitung in der Lage sich auf die Steuerung des Vorhabens zu konzentrieren. Auch diese Rolle füllen wir gerne mit unserer Kompetenz. Sei es direkt vor Ort oder als Managed-Service.

Damit alle Projektbeteiligten informiert sind und sich abgeholt fühlen, legen wir großen Wert auf Stakeholdermanagement und die Betreuung der Projektgremien. Denn was nützt das beste Projektergebnis, wenn die „Nutzer“ nicht mitgenommen wurden? Mit passendem Projektmarketing und Changemanagement verhindern wir genau das.

Das Projektvorgehen – klassisch oder agil – richten wir ganz nach Ihren Bedürfnissen und an den Gegebenheiten des Themas aus. Wir nehmen auch gerne die Rollen eines Product-Owners oder Scrum-Masters für Sie ein.