Marktdatenmanagement

„Nur was man zählen, wiegen oder messen kann, kann man auch vergleichen“. Für ein Kreditinstitut reicht dies jedoch nicht aus, es muss mindestens auch noch bewerten können.

Das Datenmanagement gliedert sich u.a. in die Themen


Für ein effizientes Marktdatenmanagement benötigt man u.a. die richtigen Tools, Methoden und Verfahren. Ohne die richtigen Daten und Methoden liefern aber auch die besten Tools falsche Ergebnisse. Daher ist es wichtig, über korrekte und qualitätsgesicherte Marktdaten zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu verfügen.

Eine weitere Herausforderung sind die ständig steigenden regulatorischen Anforderungen und der Wachstum der Datenmenge. Es gilt, effiziente Strukturen und flexible Datenhaushalte aufzubauen, Datenfriedhöfe zu vermeiden und flexibel auf sich verändernde Anforderungen zu reagieren und dabei die Kosten für die Datenbereitstellung zu optimieren.

Mit unserem methodischem Know-how und unserer Expertise in den Systemen und der Software unterstützen wir Sie gerne bei der Präzisierung, der Strukturierung, der konsistenten Datenbereitstellung und Datenveredelung ihrer Marktdaten.