Unternehmen / Corporates

Die finius hat sich seit ihrer Gründung in 2000 bei Banken den Ruf erarbeitet ein Problemlöser zu sein. finius steht für unabhängige und professionelle Beratung in allen traditionellen Bankbereichen und auch zunehmend in Fragen der aufsichtsrechtlichen Regulierung. Wir kennen Retail-, Wholesale- und Investmentbanken, deren Produkte, deren Prozesse und deren Systeme wie unsere „Westentasche“.

Unser Team besteht aus berufserfahrenen Experten (mit einem Durchschnittsalter von über 40 Jahren), die einen guten Mix aus fachlicher & methodischer Kompetenz, tiefgehendem bankfachlichen Know-how und gereiftem Menschenverstand besitzen – allesamt Eigenschaften, die für nachhaltige Erfolge unverzichtbar sind.

Das Gros unserer Kunden sind Banken im In- und Ausland. Seit einiger Zeit wachsen aber die Cross-over Themen, d.h. Themen, die bisher ausschließlich für Banken relevant waren, gewinnen plötzlich auch für Unternehmen eine Relevanz. Dinge wie der Code of Conduct, Regeln für Compliance oder Vorkehrungen zur Verhinderung von Geldwäsche und Fraud-Prevention bekommen immer mehr Aufmerksamkeit und werden – sofern sie zu geltendem Recht erhoben werden – Auswirkungen auf die Unternehmen haben. Dies konnte man bereits bei Einführung der EMIR Richtlinie feststellen.

Spätestens dann gilt es einen kühlen Kopf zu bewahren und sehr genau abzuwägen, „Was wird wirklich gesetzlich gefordert?“ und „Was muss ich intern tun, damit ich zukunftsfähig positioniert bin?“ Dies ist eine ziemliche Gratwanderung mit viel Entscheidungsspielraum. Für solche Lösungsvarianten sind wir schon heute sehr gut aufgestellt.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, nicht nur Banken und Finanzunternehmen strategisch und operativ zu unterstützen, sondern unsere Services & Expertise in bankfachlichen Themen auch mittelständischen Industrieunternehmen anzubieten. Wir hatten bereits Gelegenheit einige Unternehmen von unserer Kompetenz zu überzeugen, in dem wir Sie bei der Lösung von Herausforderungen beraten haben, wie z.B.:

  • Auswahl und Implementierung eines ERP Tools
  • Erstellung und Auswertung von Request for Proposals
  • Optimierung der Prozesse & Abläufe in den Treasury Abteilungen
  • Etablierung einer Payment Factory
  • Aufbau einer Inhouse Bank
  • Verschlankung des Bankenpools für den Zahlungsverkehr
  • Analyse der Bankgebühren (i.S.v. effektive Höhe und Abgleich Vertrag vs. Belastung)

Wir wissen was wir tun und haben mit verschiedenen Kunden schon vorzeigbare Ergebnisse erarbeitet. Dies werden Ihnen unsere Kunden auch gern bestätigen.

Sollten wir Ihr Interesse an der finius GmbH geweckt haben, sprechen Sie uns gerne an.