Geschäftsführung

tl_files/images/content/wer-sind-wir/ErwinKaliski.jpg

Erwin Kaliski

studierte Mathematik und Informatik. In den ersten 15 Jahren seiner Berufskarriere war er bei vier deutschen Großbanken als Systemmanager, Großprojektleiter, Projektkoordinator, Leiter Kontrahentenrisiko und Leiter Risiko-IT tätig...

mehr über Erwin Kaliski

Er gründete 2000 die finius GmbH mit Sitz in Königstein, in der er als geschäftsführender Gesellschafter tätig ist. Die Gründung der finius war mit dem Anspruch geprägt, dass gute, nachhaltige Beratung  bankfachliche, methodische als auch IT-technische Kenntnisse vereinen muss.

Aktuell treibt er verstärkt die Methodenentwicklung der finius GmbH voran. Hierbei ist seine volle Überzeugung, dass Komplexitätsbeherrschung bzw. –reduzierung, was bei finius im Mittelpunkt der Methodenentwicklung steht, das wichtigste Thema unserer Kunden in naher Zukunft werden wird.

tl_files/images/content/wer-sind-wir/JuergenLindner.jpg

Jürgen Lindner

hat nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann als Händler im Geld- & Devisenhandel einer französischen Großbank in Frankfurt, New York, London, Paris, Brüssel und Luxembourg gearbeitet. 1982 ist er zu einer amerikanischen Großbank gegangen und wurde 2 Jahre später als Second Vice President für den Cash- und Zinsderivatehandel der Bank nach Jersey, Channel Islands entsandt...

mehr über Jürgen Lindner

Zurück in Deutschland, 1989, hat Herr Lindner für eine Maklergesellschaft in Frankfurt den Money Market & Zinsderivatehandel aufgebaut. Im Jahre 1998 hat er sich aus dem aktiven Handelsgeschäft zurückgezogen und parallel zu seinen Aufgaben als Geschäftsführer der Maklerfirma eine Wertpapierhandelsbank so re-strukturiert, dass ihr im Jahr 2000 die KWG-Vollbanklizenz erteilt wurde und Herr Lindner vom BaFin als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer eines Einlagenkreditinstituts akkreditiert wurde.

Herr Lindner ist seit 2002 bei der finius GmbH und gilt bei den Kunden als Spezialist für alle handelsnahen Themen und Prozesse im Investmentbanking. Mit seiner Erfahrung und seiner Professionalität ist er ein gerngesehener Berater vor Ort und widmet sich mit Engagement der bankfachlichen Weiterbildung seiner Kollegen/innen.